Verbier Festival
25. Juli 2018
11:00 Uhr
Église
CHF 80.- | 50.- | TR 25.-
Andrei Ionita
Seong-Jin Cho © Droits réservés

Andrei Ioniţă, 1994 geboren, gewann in 2015, als erster Rumäne, den ersten Preis beim Tschaikowski-Wettbewerb. Nach einer spanischen solo Suite von Gaspar Cassadó, wird ihn Seong-Jin Cho, vielversprechender Pianist der neuen Generation, in Sonaten von Beethoven und Schostakowitsch begleiten, sowie in den Fantasiestücken von Schumann.