Verbier Festival
Janine Jansen (©Aline Paley)

Courant d’art

Journal des Amis du Verbier Festival| June 2018 | numéro 39

DOWNLOAD PDF


Weihnachtskonzert

Freitag, 29. Dezember 2017 um 18:30 Uhr | Verbier Kirche
Glühwein wird ab 17 Uhr serviert
präsentiert von den Freunden des Verbier Festivals

Janine JANSEN Violine
Denis KOZHUKHIN Klavier


Janine Jansen (©Aline Paley)

Janine Jansen (©Aline Paley)


Denis Kozhukhin (©Felix-Broede)

Denis Kozhukhin (©Felix-Broede)


CLAUDE DEBUSSY
Violinsonate in g-Moll

EDVARD GRIEG
Violinsonate Nr. 2 in G-Dur Op. 13


Janine JANSEN Violine

Zum Vorteil eines beneidenswerten Weltrufs, spielt die Geigerin Janine Jansen regelmäßig mit den herausragendsten Dirigenten und Orchestern der Welt. Sie ist Perspectives Artist der Saison im Carnegie Hall, wo sie mehrere Solo- und Kammermusikkonzerte geben wird. Außerdem sind Tourneen mit dem Royal Concertgebouw Orchestra / Daniele Gatti, dem London Symphony Orchestra (unter der Leitung von Michael Tilson Thomas, sowie von Semjon Bytschkow), und der Deutschen Kammerphilharmonie / Paavo Järvi, geplant.Janine Jansen hat sich diesen Sommer als eine der beliebtesten Künstlerinnen des Verbier Festival Publikums erwiesen, indem sie, mit dem Verbier Festival Orchestra unter Mikhail Pletnjows Leitung, das Festival mit einer elektrischen Darbietung des Tschaikowski Violinkonzerts in D-Dur, abschloss. Janine Jansen spielt auf einer 1707 Stradivari-Geige „Rivaz – Baron Gutmann“, die sie der Großzügigkeit Dextra Musicas verdankt.

Denis KOZHUKHIN Klavier

Denis Kozhukhin, Sieger des ersten Preises bei dem Musikwettbewerb Königin Elisabeth in Brüssel mit 23 Jahren, hat sich als einer der größten Pianisten seiner Generation durchgesetzt. Musikkritiker lobten seine Konzerte als „fesselnd“, „hinreißend“ und „faszinierend“. Er verbindet den Glanz und die Macht seines Spiels mit einem meisterhaften Sinn für die Form, und einer einzigartigen Reife und Empfindsamkeit. „Vor allem ist [Kozhukhin] natürlich, und durch diese Natürlichkeit, erzeugt er ein unprätentiöses Leichtigkeits- und Ehrlichkeitsgefühl. Dies kann nur durch eine vollkommene musikalische Sensibilität, und eine gleichermaßen ausgebaute und vielfältige wie unauffällige Technik, erreicht werden. Hört man Kozhukhin spielen, bleibt nur eines übrig: Musik. Unbestreitbare und vollkommene Musik.“—Gramophone


Tickets

CHF 80.- Normaler Preis
CHF 70 Freunde und Einwohner von Bagnes (Limit von 4 Tickets)
Free (unter 16 Jahre alt)

BOX OFFICE FOR THE GENERAL PUBLIC
BOX OFFICE FOR THE FRIENDS

Buchen Sie Ihre Tickets per Telefon:+41 (0) 84 877 18 82 (von 13 bis 18 Uhr von Montag bis zu Freitag)

PDF PROGRAMME

Das Konzert dauert 45 Minuten.