Verbier Festival
Presse

Willkommen im Pressebereich

Sie sind Medienschaffende(r) und daran interessiert über das Verbier Festival zu berichten? Dann sind Sie hier richtig!

Das Verbier Festival stellt Journalisten und Bildredakteuren Fotos in hoher Auflösung zur Verfügung.

Diese Fotos unserer offiziellen Verbier Festival Fotografen (Nicolas Brodard und Aline Paley) können in unserer Presse-Fotothek heruntergeladen werden. Dort gibt es Bildmaterial zu Konzerten und Ausbildungsprogrammen sowie Portraits von Martin T:son Engstroem.

Die Presse-Fotothek ist ein geschützter Bereich. Zugangsdaten bekommen Sie beim Pressebeauftragten Ihres Landes (Kontakte).

Bitte geben Sie bei jeder Verwendung den in der Bildunterschrift angegebenen Namen des Fotografen an.

Die Nutzung der Pressefotos ist konstenfrei sofern sie im Rahmen eines Zeitungsartikel oder anderen Berichts in direktem Zusammenhang mit dem Verbier Festival
geschieht. Jede andere Nutzung erfordert eine Genehmigung und entsprechende Bezahlung des Fotografen.

Wenn Sie während des Festivals bestimmte Fotos benötigen, akkreditieren wir gerne einen zu Ihrem Medium gehörenden Fotografen. Bitte berücksichtigen Sie jedoch, dass die zwei offizielen Festival-Fotografen als einzige Bilder während der Konzerte machen dürfen. Bei Bedarf und wenn ihr Terminplan es zulässt, stehen Ihnen die beiden offiziellen Fotografen ebenfalls zur Verfügung, um zusätzliche spezifische Aufnahmen zu machen (kostenpflichtiger Service).

Jeden Sommer kommen mehr als hundert Journalisten der ganzen Welt zum Verbier Festival. Tauchen auch Sie in die unvergleichliche Festival-Atmosphäre ein! Auf dieser Seite finden Sie alle Informationen zum Akkreditierungsverfahren.

Wenn Sie über das nächste Verbier Festival berichten möchten, können Sie sich durch die Pressestelle akkreditieren lassen :


Akkreditierungsvoraussetzungen

Wenn dies Ihr erster Akkreditierungsantrag ist oder Sie lange nicht zum Verbier Festival gekommen sind, schicken Sie uns zusätzlich zum ausgefüllten Formular bitte folgende Dokumente:

  • ein aktuelles Passfoto im .jpg-Format
  • eine Kopie/Scan Ihres Presseausweises
  • einen veröffentlichten Vorbericht über das Verbier Festival 2016
  • eine kurze Beschreibung, wie Sie über das Verbier Festival berichten werden (Kritik, Reportage etc.)

Wenn Sie in den letzten drei Jahren bereits beim Verbier Festival akkreditiert waren :

    • eine Kopie des Artikels/der Sendung, den bzw. die Sie bei Ihrem letzten Besuch geschrieben/produziert haben (wenn diese(r) der Pressestelle nicht bereits vorliegt)

Sie erhalten eine schriftliche Bestätigung Ihrer Akkreditierung, sobald die Pressestelle diese bestätigt hat. Die Pressestelle behält sich das Recht vor, Akkreditierungen zu verweigern, wenn sie die eingereichten Nachweise für unzulänglich befindet.

Bitte nehmen Sie zu Kenntnis, dass akkreditierte Journalisten zur Berichterstattung angehalten sind. Journalisten, die nicht nachweisen können, dass sie über das Festival berichtet haben, werden im Folgejahr nicht mehr eingeladen.


Service für akkreditierte Journalisten

  • Presse-Badge: Mit dem Badge weisen Sie sich vor Ort aus und erhalten zahlreiche Ermäßigungen
  • Pressekarten: kostenlose Karten für die Konzerte Ihrer Wahl
  • Künstlerinterviews: Die Pressestelle nimmt Interviewanfragen entgegen und stellt den Kontakt zwischen Künstlern und Journalisten her
  • Betreuung von Filmaufnahmen für audiovisuelle Medien: Backstage-Zugang, Klärung der Bildrechte mit den Künstlern, Begleitung der Aufnahmen
  • Pressezentrum: Kostenlose Nutzung des mit Internetverbindung (Ethernet und WLAN), Fotokopierer und Drucker ausgestatteten Pressezentrums
  • Transportservice: Unterstützung bei der Planung Ihrer Reise, Bezuschussung der Reisekosten für Journalisten aus dem Ausland
  • Taxiservice: Mit dem Zug einreisende Journalisten werden mit dem Taxi am Bahnhof von Martigny abgeholt
  • Unterbringung: Unterbringung im Hotel oder in Wohnungen für Journalisten, die außerhalb des Kantons Wallis wohnen. Das Verbier Festival übernimmt maximal drei Übernachtungen pro Journalist.

Bitte nehmen Sie zur Kenntnis, dass unser Budget für Transport und Übernachtung begrenzt ist. Wenn Sie uns Ihre Akkreditierungsanfrage nach dem 1. Juni 2017 schicken, können wir Ihnen die komplette Rückerstattung Ihrer Ausgaben nicht garantieren.

Das Presse-Team steht Ihnen jederzeit zur Verfügung und beantwortet gern Ihre Fragen.

Press contact for Switzerland

Sarah Turin
Head of press of the Verbier Festival
presse@verbierfestival.com
+41 (0)21 925 90 60

Press contact for the rest of the world

Thierry Messonnier
The Publicists
T. +33 (0)6 84 67 84 30
thierry@thepublicists.fr


Um keine Presseinformation des Verbier Festivals zu verpassen, tragen Sie sich einfach in unseren Verteiler ein. Ihre Daten werden strikt vertraulich behandelt.













Ich würde gerne den E-mail Newsletter erhalten