Verbier Festival
©ALPIMAGES_FESTIVAL_gala-247

Entdecken Sie die Spielorte des Verbier Festivals


Klicken Sie auf das Bild, um die Karte im Vollbildmodus zu öffnen


Salle des Combins

Die Salle des Combins ist der Hauptsaal des Verbier Festivals und zählt 1700 Sitzplätze. Jede Sitzreihe ist auf einer eigenen Stufe installiert, womit eine hervorragende Sicht auf die Bühne garantiert ist. Akustische und thermische Isolationsverbesserungen sorgen für einen sehr hochwertigen nichtständigen Konzertaal. Die Konzerte in der Salle des Combins beginnen um 19:00 Uhr.

Addresse : Chemin de Plan Pra, Verbier

2019 Programme

Sitzplan


Die Kirche von Verbier

Morgens und abends finden Konzerte in der Kirche von Verbier statt. Mit 500 Sitzplätze, ist die Kirche ein idealer Ort, um mit einem Künstler in einer behaglichen Atmosphäre vertraut zu werden.

Addresse : Chemin de l’Eglise, Verbier

2019 Programme

Sitzplan



Spiegeltent

Das Spiegeltent ist der neue Veranstaltungsort des Festivals, der Academy und dem Unlimited Programm gewidmet. Gegenüber der Salle des Combins, begrüßt es die Zuschauer mit Herzlichkeit in einem einzigartigen Ambiente.

Die Spiegeltent, kreisförmige Strukturen aus Holz, Glas und Gewebe, reisten im 19. Jahrhundert durch Belgiens Dörfer und Volksfeste. Verbier beherbergt dieses Jahr ein authentisches Spiegelzelt, dessen einzigartige Reize und akustische Technologie, Publikum und Musiker verführen werden. In diesem neuen Rahmen, werden Meisterkurse für Klavier und Oper, Unlimited Veranstaltungen so wie das Philanthropie Forum, Vor-Konzert Gespräche und Vorlesungen (auf englisch) und After Dark Abende stattfinden.

2019 Programme

Academy Masterclasses

Hauptstandorte :

  • Chalet d’Adrien, Route des Creux 91, Verbier
  • Chalet Orny, Chemin des Marais Verts 9, Verbier
  • Cinéma, Place Centrale, Verbier
  • Téléverbier, Rue de Médran 41, Verbier

Masterclasses Programme



Der Festivalbrunnen

Energie tanken am Brunnen des Festivals, an der Esplanade des Combins gelegen.
Diese Oase wird direkt mit einer Kombination von Wasser aus Louvie und den Bergen um Verbier versorgt und wurde mit einer fotovoltaischen Solaranlage auf dem Dach, sowie mit einem Elektrofahrrad Ladesystem, ausgerüstet.

Der Brunnen beruht auf ein Konzept, das zu mehreren Exemplaren reproduziert und auf E-Bike Wege des Val de Bagnes installiert werden soll.